Dr. Markus Gappmaier


Dr. Markus Gappmaier

Im November dieses Jahres dürfen wir ein besonderes Jubiläum feiern: Die jugendliche BKM (Bildkartenmethode), geboren am 14. November 1996 in Boston MA am amerikanischen MIT-Campus, wird 25!

Damals kam mir im Rahmen einer Fachkonferenz die zündende Idee zu dieser höchst einfachen und flexiblen Methode für die Lösung fundamentaler Aufgaben, u.a. im Bereich Prozessmanagement. Seither wird die BKM international in allen nur denkbaren Bereichen höchst wirksam für systemische Anforderungs- und Merkmalserhebung, Abbildung, Analyse, Entwicklung und Umsetzung eingesetzt, wobei neben Prozessmanagement derzeit meist im Projektmanagement, Wissensmanagement, HR Management und Coaching sowie in der Planung mit der BKM gearbeitet wird.

25 Jahre BKM wollen wir zum Anlass nehmen, diese faszinierend mächtige Methode im Rahmen aktueller Möglichkeiten neu zu erfinden (BKM-Relaunch inkl. eines neuen Namens). Wohin uns die Entwicklungsreise mit der Vision «Ganzheitliche Potenzialmobilisierung mit Leichtigkeit mit Hilfe der BKM neu» führen wird, möchten wir Ihnen gerne ab Freitag, den 12.11.21, vorstellen.

Bitte melden Sie sich schon jetzt unverbindlich an, damit Sie sicher an unseren Jubiläums-Relaunch-Aktivitäten teilhaben können. Eine Voranmeldung sichert Ihnen den frühestmöglichen Erhalt der Programmdetails.

Danke dass Sie Teil unserer bisherigen Reise mit der BKM gewesen sind! Wir von GBI hoffen, dass Sie mit uns gemeinsam mit der BKM neu schon bald noch mehr Gutes bewirken werden.

Ihr
Markus Gappmaier
GappBridging International (GBI)

GappBridging International 2021


Auch im Übergangsjahr 2021 sind wir von GappBridging International für unsere Kunden wie bisher mit Dienstleistungen rund um die BKM für ganzheitliche Potenzialmobilisierung da (und das zu den besten Preisen seit Beginn unserer Aktivitäten rund um die BKM hier in Europa).

Dies betrifft BKM-Modulentwicklungen sowie analoge und digitale Trainings, Coachings und Projektbegleitungen in Bezug auf BKM-Nutzung in den Bereichen Prozess-, Projekt-, Wissens-, Qualitäts- und Veränderungsmanagement sowie Coaching.

Dabei unterstützen wir seit 1997 nach dem bewährten Motto "BKM inside" Anliegen jeder Branche und Grössenordnung, von der kleinen Arbeitsloseninitiative über KMU und regionale sowie nationale Dienstleister bis hin zu international tätigen Industriebetrieben, Logistikunternehmen, Softwareanbietern und Live Marketing-Unternehmen. Kleinaufträge machten uns dabei bisher genauso viel Freude wie die grundlegende und erfolgskritische Betreuung von Multimillionen-Projekten.

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage nach Terminangeboten und Referenzen entgegnen.


Fachperspektiven auf die BKM

Voranmeldung


GappBridging Jubiläums-Relaunch-Events

Jetzt voranmelden und Infos erhalten!

Ihre Anmeldung unterliegt unserer Datenschutzerklärung.


Relaunch in


  • Tagen

  • Stunden

  • Minuten

  • Sekunden

BKM Meilensteine


  • 2021

    Relaunch

    Neugestaltung der BKM

    Zum 25. Geburtstag der BKM laden wir Sie ein, viel Neues zu unserem Methodenjuwel BKM kennenzulernen.

  • 2003-2020

    Neue Lehr- und Übungsmethoden

    Video / Computer Based Training

    Bereits 2003 videobasiertes Distance Learning zum Thema BKM (internationale Zertifizierungstrainings von den USA aus)
    Online-Lehre mit virtueller BKM-Modellierungsarbeit erstmals im Rahmen des FHV-Studiengangs Digital Innovation im Dezember 2020 mit räumlich verteilten Beteiligten (Kleingruppen mit Miro- und MS Teams-Unterstützung)

  • 2008-2015

    Publikationen

    Buch «Alles Prozess?!»

    Buch «Alles Prozess?!»: Einfach wirksame Prozessoptimierung in jeder Situation mit der Bildkartenmethode (BKM); (Buch kaufen: Amazon / Books on Demand / ExLibris.ch)
    BKM-Quick References Handbücher für Prozessmanagement und Coaching
    Artikel in diversen Fachzeitschriften über BKM-Prozessinnovation

  • 2003 - 2006

    Erste zusätzliche BKM-Module

    BYU-Marriott School of Management, GBI

    Nach mehrjähriger Bewährung grundlegender BKM-IST-Modellierung kommen massgeschneiderte BKM-Analyse-, -Verbesserungs- und -Innovationsmodule hinzu.

  • 2001-2004

    Erste BKM-Entwicklung «beyond process management»

    YW Orem Canyonview St./BYU MFHD Programm

    Praxisbedarf führt zur Entwicklung der ersten zusätzlichen BKM-Disziplin (Coaching) und zu Modulen zur Unterstützung allgemeiner Gruppenarbeit.

  • 1997 - 2003

    Erste internationale Verbreitung, Bewährung

    ipo-JKU Linz/Österreich, BYU-Marriott School of Management, USA

    Internationale Vorträge zur BKM ab 1997 (Keynote an der IDIMT '97; Eingeladener Hauptvortrag am 1. Weltkongress für System. Management 2001; Keynote am 1. PzM Summit 2003)
    BKM-basierte GPM-Zertifizierungsprogramme in Europa und in den USA werden durchgeführt
    BKM-Prinzipien-basierte Studierenden-Arbeiten gewinnen 1. & 2. Preis in US-weitem FedEx-Supply Chain Management-Contest (2001)
    BKM-Workshop wird zum besten Workshop der internationalen Participatory Design-Conference ‘98 in Washington gewählt

  • 1998

    Erstes BKM-basiertes GPM-Zertifizierungsprogramm

    JKU Linz/Österreich

    BKM-basierter Kurs Ganzheitliches Geschäftsprozessmanagement am Institut für Personal- und Organisationsentwicklung in Wirtschaft und Verwaltung (ipo) an der Universität Linz

  • 1996

    Geburt der BKM

    Erster BKM-Gedanke

    14.11.1996 "Geistesblitz" während Konferenzteilnahme am MIT-Campus in Boston, USA

Kontakt


Meienstrasse 7
CH–3052 Zollikofen

info@gappbridging.com

+41 32 665 76 13

Kontakt aufnehmen

Sicherheitsfrage: Welches Jubiläum feiert die BKM 2021?